Deutsch | English

Hornbach Soundlogo

„Yippieeh Yippieeh Yeah!“

Wie klingt eine Marke, die konsequent mit allen Regeln bricht? Hornbach klingt anders. Soviel war von Anfang an klar. Die überraschende und unkonventionelle Kommunikation von Hornbach ist noch nie den Konventionen der Werbung gefolgt. Also musste auch der Corporate Sound aus dem Erwartungsraster fallen.


Der Klang des Erfolgs

Das persönliche Erfolgserlebnis begleitet die Marke als kommunikatives Thema seit Jahren. Diese Freude beim Abschluss eines eigenen Projekts lässt sich vielfältig akustisch ausdrücken. Wir nahmen es wörtlich: „Yippie Ja Ja, Yippieh Yippieh Yeah!“

Doch das allein reichte uns nicht. Wie es schließlich zu dem Männerchor mit Retro-Charme kam, muss an dieser Stelle unser Geheimnis bleiben. Doch ein konventionellerer Klang wäre dem Charakter der Marke wohl kaum gerecht geworden. 


Ein Markenklang, der im Gedächtnis bleibt

Das unverkennbare Hornbach Soundlogo prägt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich jede Kampagne der Marke. Heute ist es eins der bekanntesten Soundlogos in Deutschland. Im RMS Soundlogo-Check von 2009 lag es mit 95% Bekanntheit auf Platz 1 vor den akustischen Signets von Marken wie Krombacher und Aral – und sichert sich damit auch den hervorragenden 2. Platz in der ewigen Bestenliste aller RMS Soundlogo-Checks.
Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre erfolgreiches Sound Branding!

credits

Kunde: Hornbach
Agentur: Heimat
 

nhb corporate sound:
- Konzeption des Soundlogo
- Komposition & Sound Design
- Mixing & Mastering


Bekanntheit:
- 1. Platz im RMS Soundlogo-Check 2009
- 95% Bekanntheit in Deutschland

kontakt:
Matthias Rewig
Cornelius Stiegler